Padi Tauchausbildung
Beginne mit Deinem Padi Kurs noch heute
Wähle aus zahlreichen Padi kursen

PADI Scuba Diver

Falls du schon immer an einem Tauchkurs teilnehmen, unvergleichliche Abenteuer unter Wasser erleben und die Welt unter den Wellen sehen wolltest, dann bist du hier genau richtig. Nimm an einem PADI Open Water Diver Kurs teil, um Tauchen zu lernen, und du erhältst dein erstes „Brevet“ (d. h. deinen PADI Taucherausweis); der PADI „OWD Kurs“ ist der weltweit beliebteste Tauchkurs, der weithin anerkannt ist. Millionen Menschen haben mit diesem Kurs bereits Tauchen gelernt und die Wunder der Unterwasserwelt für sich entdecken können.

  • Mindestalter 10 Jahre
  • normale Schwimmfähigkeiten
  • Spass am und unter Wasser
  • Bei Minderjährigen eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.
  • Gültige Tauchtauglichkeit

PADI OWD / PADI Junior OWD​

Falls du schon immer an einem Tauchkurs teilnehmen, unvergleichliche Abenteuer unter Wasser erleben und die Welt unter den Wellen sehen wolltest, dann bist du hier genau richtig. Nimm an einem PADI Open Water Diver Kurs teil, um Tauchen zu lernen, und du erhältst dein erstes „Brevet“ (d. h. deinen PADI Taucherausweis); der PADI „OWD Kurs“ ist der weltweit beliebteste Tauchkurs, der weithin anerkannt ist. Millionen Menschen haben mit diesem Kurs bereits Tauchen gelernt und die Wunder der Unterwasserwelt für sich entdecken können.

  • Mindestalter 14 Jahre
  • normale Schwimmfähigkeiten
  • Spass am und unter Wasser
  • Bei Minderjährigen eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.
  • Gültige Tauchtauglichkeit

PADI AOWD

Ihr wisst es schon: Abenteuer und Fun mit Freunden machen eine Tauchausbildung zum ganz besonderen Erlebnis! Bei Eurer weiteren Laufbahn als ProTec AOWD werdet Ihr feststellen, dass Dir Dein Hobby immer spannendere und immer schönere Momente bescheren wird. Im ProTec AOWD Kurs absolvierst Du 4 Spezialkurse. (Orientierung, Gruppenführung und 2 weitere nach Wahl! ) Die dabei gelernten Fertigkeiten machen das Tauchen noch sicherer und interessanter und bringen dich einen Schritt näher zum ProTec Master Diver.

  • Mindestens 12 Jahre alt sein.
  • Taucher muss als PADI (Junior) Open Water Diver brevetiert sein, oder über ein äquivalentes Brevet verfügen.
  • Gültige Tauchtauglichkeit

PADI Rescue Diver

Der ProTec Rescue Diver Kurs ist ein Kurs mit Herausforderungen in allen Bereichen. Der Kurs baut auf dem auf, was du bereits gelernt hast und erweitert deine Kenntnisse.In dem ProTec Rescue Diver Kurs wird Dir die Fähigkeiten für Problemvermeidung und Unfall-Management vermittelt. Nach dem Rescue Diver solltest Du durch Deinen Kenntnisstand Sicherheit und Ruhe in der Tauchgruppe ausstrahlen. Tauchunfälle zu Managen und Techniken des direkten Eingreifens in Notfallsituationen erfolgreich anzuwenden.

 
 
  • Mindestens 12 Jahre alt sein ( Hinweis: Taucher von 12 bis 15 Jahren können ein PADI Junior Rescue Brevet erhalten.)
  • Taucher muss als PADI (Junior) Advanced Open Water Diver brevetiert sein oder über ein äquivalentes Brevet verfügen.
  • Gültige Tauchtauglichkeit
 

PADI Master Scuba Diver

Schließe dich den Besten der Besten im Sporttauchen an und mache als PADI Master Scuba Diver das Tauchen zu deinem Lifestyle. Mit der PADI Master Scuba Diver Stufe wirst du Teil einer ganz besonderen Gruppe von respektierten Tauchern, die diese Stufe durch eine umfassende Ausbildung und Taucherfahrung erlangt haben. Weniger als 2% aller Taucher erreichen diese besondere Stufe. Wenn du deinen Master Scuba Diver Taucherausweis (d. h. dein PADI MSD „Brevet“) vorzeigst, weiß jeder sofort, dass du viel Zeit in verschiedenen Tauchumgebungen verbracht und dabei schon allerhand erlebt hast.

  • Um diese Stufe zu erreichen, müssen Sie alle Stufen des Tauchtrainings abschließen einschließlich Rescue Diver, Emergency First Response und 5 PADI Spezialgebietkurse und müssen in Ihrem Logbuch 50 Tauchgänge verzeichnet haben.

PADI Divemaster

Der PADI Divemaster Kurs ist die erste Stufe deiner Ausbildung zum Profi. In enger Zusammenarbeit mit deinem PADI Instructor wirst du an der Feinabstimmung deiner Tauchfertigkeiten arbeiten, um zum Beispiel völlig mühelos im Wasser zu schweben, und du wirst deine Rettungsfertigkeiten so optimieren, dass du übliche Probleme beim Tauchen antizipieren und leicht lösen kannst. Du wirst dir Kenntnisse in Tauchtheorie sowie Fähigkeiten in den Bereichen Management und Supervision aneignen, was dich zu einem Vorbild für andere Taucher machen wird. Als ein PADI Divemaster wirst du Taucher anleiten und sie führen, indem du die Supervision beim Tauchen über sie ausübst und bei ihrer Tauchausbildung assistierst

  • Mindestalter 18 Jahre
  • PADI Rescue Divers
  • Mindestens 40 geloggte Tauchgänge, um mit dem Kurs zu beginnen, 60 Tauchgänge, um das PADI Divemaster Brevet zu erhalten.
  • Ein Nachweis über die Teilnahme an den Kursen Emergency First Response Primary und Secondary Care (EFR Erstversorgung und Zweitversorgung) innerhalb der letzten 24 Monate.
  • Ein Ärztliches Attest, das von einem Arzt unterschrieben ist und nicht älter als 12 Monate ist.

Copyright © 2018 oceanblue